Bild von Lehrlingen bei Wewalka in der Lehrwerkstatt
motiviert

Lehre bei Wewalka

Spannende Lehrlingsprojekte, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld und die Möglichkeit zur stetigen Weiterentwicklung. Wir suchen ambitionierte Nachwuchskräfte, die Einsatzbereitschaft zeigen – sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule. Während der gesamten Lehrzeit steht Ihnen ein:e persönliche:r Ausbilder:in zur Betreuung und für Rückfragen zur Seite. 

Offene Stellen

Aufgabenbereiche:

  • Mechatronik
  • Prozesstechnik

Lehre als Mechatroniker:in

  • Einführung in die mechanische Grundausbildung
  • Grundlagen der Formgebung (feilen, sägen, schrauben usw.)
  • Grundlagen in der Elektrotechnik
  • Wirkung des elektrischen Stroms – Gleich- und Wechselstrom

  • Begleitung von erfahrenen Fachleuten in der Instandhaltung
  • Grundlagen in Automatisierungstechnik (SPS)
  • Drehen, Fräßen, Schweißen
  • Selbstständiges Durchführen von kleinen Aufgaben
  • Mithilfe bei Projekten

  • Fehlerbehebung an den Anlagen
  • Kleine Projekte selbstständig durchführen
  • Fachliche Vertiefung in den jeweiligen Sparten des Lehrberufes
  • Vertiefung in SPS

  • Anlagenbetreuung
  • Selbstständig an Projekten arbeiten
  • Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung

Ausbildungsschwerpunkte

Die Mechatronik-Ausbildungsinhalte fordern Sie in unterschiedlichen Bereichen. Sie haben die Möglichkeit zwischen den Schwerpunkten mechanisch und elektrotechnisch auszuwählen:

Mechanische Ausbildungsschwerpunkte

Diese umfassen das manuelle und maschinelle Spanen, Trennen und Umformen, die Montage von unterschiedlichen Komponenten und Geräten sowie das Warten und Reparieren von Maschinen und Anlagen.

Elektrotechnische Ausbildungsschwerpunkte

In diesem Schwerpunkt wird Ihnen das Installieren und Testen von Hard- und Software-Komponenten, das Programmieren mechatronischer Systeme sowie das Aufbauen, Prüfen und Warten von elektrischen Steuerungen beigebracht. Darüber hinaus werden das Verlegen von Versorgungsleitungen und Inbetriebnahmen einschließlich Funktions- und Sicherheitsprüfungen vorgenommen.

Sonstige Ausbildungsschwerpunkte

Diese umfassen die Instandhaltung von Pneumatischen- und Hydraulischen-Systemen.

Lehre als Prozesstechniker:in

  • Einführung in die mechanische Grundausbildung
  • Grundlagen der Formgebung und Verbindungstechnik (feilen, sägen, schrauben usw.)
  • Grundlagen in der Elektrotechnik
  • Kennenlernen der Produktionsabläufe

  • Begleitung von erfahrenen Fachleuten in der Produktion
  • Grundlagen in Automatisierungstechnik (SPS)
  • Drehen, fräßen, schweißen
  • Erfahrung in der Produktion sammeln

  • Erlernen des Fertigungsprozesses
  • Kleine Projekte selbständig durchführen
  • Fachliche Vertiefung in den jeweiligen Sparten des Lehrberufes
  • Lesen und Erstellen von Schalt -und Wartungsplänen

  • Anlagenbetreuung
  • Selbstständig an Projekten arbeiten
  • Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung

 

 

 

Bild von Lehrlingen bei Wewalka in der Werkstatt als Gruppe

Bewerbungsprozess

 
Sie sind an einer Lehrstelle bei Wewalka interessiert?

Hier erfahren Sie, was wir von Ihnen erwarten und wie Sie sich bei uns bewerben können:

  • die 9. Schulstufe positiv absolviert wurde oder Sie eine höhere Schule abgebrochen haben
  • Gute Deutschkenntnisse vorhanden sind
  • Sie an einem Wissensaustausch mit erfahrenen Kolleg:innen interessiert sind und
  • mit Freude und Neugier an unseren Produktionsanlagen arbeiten möchten

Bewerbungsunterlagen werden nur online auf unserer Jobbörse entgegengenommen. Hier sind alle offenen Lehrstellen zu finden. Nachdem Sie sich für eine Stelle entschieden haben, laden Sie Ihren Lebenslauf hoch und folgen dem Online-Formular, wo Ihre Daten und weitere Dokumente (Anschreiben und Zeugnisse) hochzuladen sind.

  • Lebenslauf inkl. Foto
  • Anschreiben:
    • Begründen Sie, warum Sie der richtige Lehrling für Wewalka sind
    • Schreiben Sie uns für welchen Lehrberuf Sie sich bewerben
  • Aktuelles Zeugnis bzw. Pflichtschulabschlusszeugnis

  • Achten Sie auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik und einen aktuellen Lebenslauf
  • Gestalten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen einheitlich und übersichtlich
  • Wir legen viel Wert auf aktuelle und auf Wewalka abgestimmte Unterlagen
Bild eines Mitarbeiters bei Wewalka in einer Schulungssituation mit einem weiblichen Lehrling

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Haben uns Ihre Unterlagen angesprochen, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Schnuppertage zu absolvieren und unseren Betrieb besser kennenzulernen. Nach dem ersten Eindruck vom Unternehmen, folgt ein Kennenlerngespräch mit einem Erziehungsberechtigten. Wenn Sie Ihre:n Lehrlingsausbildner:in überzeugt haben, heißen wir Sie herzlich im Team von Wewalka willkommen

Bei Rückfragen zu Lehre und Bewerbung erreichen Sie Ihre Ansprechperson, Gerald Haselbacher, unter: 02628 48 666 602